Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BeBees Browsergame. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

headpainter

Sandbiene

  • »headpainter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Dürrlauingen

Beruf: Webdesigner

  • Private Nachricht senden

1

16.04.2008, 22:00

Völker Honigaustausch

Es fehlt definitiv die Funktion mit Spielern aus dem eigenen Volk Honig austauschen zu können.
Entweder muß so eine Funktion ins Spiel, oder es muß so eine Art Volkshoniglager her.
Finde ich zumindest.
You only get what You deserve

IceAcer

Sandbiene

Beiträge: 44

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

16.04.2008, 22:05

Wenn es diese Möglichkeit geben würde, brauchst dann aber auch keinen mehr angreifen, weil der Angegriffene immer seinen ganzen Honig "wegbringt". :whistling: ;)

headpainter

Sandbiene

  • »headpainter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Dürrlauingen

Beruf: Webdesigner

  • Private Nachricht senden

3

17.04.2008, 08:37

Meinen Honig bekomme ich im Falle eines Angriffs auch so weg. Man bekommt ja so oder so zeitgerecht vor dem Angriff ne Nachricht. Wer dann zum Zeitpunkt des Angriffs seinen Honig noch nicht verbaut hat ist eh selber Schuld.
Also macht es in meinen Augen keinen Unterschied, ob ich meinen Honig jemand anderem gebe.
Aber man könnte dadurch besser innerhalb des Volkes agieren und sich gegenseitig Aufbauhilfe leisten.
You only get what You deserve

Raufbold

Wiesen Neuling

Beiträge: 15

Wohnort: Jettenbach

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Private Nachricht senden

4

17.04.2008, 12:31

Man könnte ja auch Transportbienen ins Spiel bringen die dann den Honig von A nach B Transportieren könnten.

IceAcer

Sandbiene

Beiträge: 44

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

17.04.2008, 12:36

Also ich glaube, dass später die Zeiten für neue Kammern so ewig lange dauern werden, dass man da nicht mal schnell paar Bauaufträge aufgeben kann, da die Bauliste meisten voll sein wird.
Ich würde es nicht begrüssen wenn so etwas eingerichtet wird, da es bei solchen Sachen immer Ärger gibt.
- Da wirds paar "Oberschlaue" geben, die in ein Volk eintreten nur um zum Anfang etwas Honig zu bekommen um dann schnellstmöglich wieder auszutreten
- Dann wirds Völker geben, die sich gegenseitig mit "Kopfprämien" überbieten ( "Komm in unser Volk, dann bekommst Du 5000 Honig" usw. )

Naja, warten mir mal ab, was die "Chefetage" zu dem Thema/Vorschlag sagt. ;)

Raufbold

Wiesen Neuling

Beiträge: 15

Wohnort: Jettenbach

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Private Nachricht senden

6

17.04.2008, 23:23

Sowas kann mann ja ausbremsen indem die transportbienen erst KöKa 7 gebaut werden könnten. Und man könnte ja auch ein Limit einbauen was man an einem tag transportieren kann bzw. darf.

IceAcer

Sandbiene

Beiträge: 44

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

18.04.2008, 00:55

Sowas kann mann ja ausbremsen indem die transportbienen erst KöKa 7 gebaut werden könnten. Und man könnte ja auch ein Limit einbauen was man an einem tag transportieren kann bzw. darf.
Das ist schon mal ´ne gute Idee, wobei das natürlich auch einige Sachen nicht ausschliessen würde, da man da z.B. immer noch Newbie´s Honig "zuschustern" könnte, welches auch wieder zu Probs führen könnte. :)

sudalia

Sägehornbiene

Beiträge: 95

  • Private Nachricht senden

8

15.10.2009, 01:05

mann könnte ja die tranzportbienen so ausbauen wie spione und co. und eine tranzportbiene kann nur so und so viel honig tragen. schon hätte derjenige aber weniger bienen für sammler oder angreifer oder verteidiger übrig und dann währe noch das problem wenn man die nicht mehr braucht wie wird man diese wieder los. von wegen auf dem rückflug sind leider 5 tranzportbienen am blötzlichen herztot gestorben..
aber find die idee echt super :0012:

Wonderbee

Maja die Biene

Beiträge: 673

Wohnort: Rheinbach

Danksagungen: 20

  • Private Nachricht senden

9

16.10.2009, 12:52

Herzlich Willkommen sudalia im Archiv der Alphasphase :D

Viel Spaß beim stöbern ;)

LG Nico

Ähnliche Themen